Bill Cullerton seufzte.

'Nichts wie die Tiere füttern', bemerkte Cullerton.

Frauen Canada Goose Chilliwack Bomber Grau Portugal Preço

Und er war in einer gadwall Zeichnung, die drei von uns hungrily beschossen und kaum tickte. Der verletzte Ente flog wohl eine halbe Meile, bis er hinter einem kahlen Baum fiel. Eine rote tailed hawk tauchte sofort von diesem Baum. Ein zweiter Falke stürzte über und folgte der erste Falke nach unten.

Die Enten, die in erster Linie blieb aus Schießstand besucht haben. Wir wählten zunächst eine Grube am westlichen Ufer von einem der Scheer besser Teiche, ein paar Punktzahl von Entenlockvögel schwebte und ließ sich in.

'Nun, zumindest ist er für uns ein Frauen Canada Goose Chilliwack Bomber Grau Portugal Preço Köder sein werden', sagte Hendrickson.

Schon damals war unsere Situation für diesen neuen Wind nicht ideal. Wir verließen die meisten Attrappen in der Nähe des alten, blinden und vielleicht 30 an unserem neuen Ende festgelegt. Aber der Mais dort hatte sich in ein enges Loch geschnitten worden, die Enten absetzt, wenn Attrappen waren in der Art und Weise verhindert. Mehrere kleine Herden nahm einen Blick und anderswo beflügelt. Und ein einziger fiel direkt in den Mais und sang zu uns, während für eine halbe Stunde zu verstecken.

Es scheint, Hendrickson, deren Visitenkarten und gehörnten Helm Foto verkünden ihn als 'kühn Viking', spezialisiert auf Fischen, Jagen und Reisen Abenteuer (wenn die Leute ihn fragen, wo er für Abenteuer geht und er erzählt ihnen Coal City, sie scheinen beeindruckt zu sein bis sie herausfinden, wo es ist) wirft auch Honigbienen.

Hendrickson schickte prompt Scheer einige Bienen. Einige Monate später erhielt er den stacheligen Urteil eines prominenten Imker, die Scheer Honig schmeckte besser als seine.

'Ja, wenn wir würden nur einige Gans Lockvögel gebracht und vielleicht sogar eine Gans Anruf, würden wir diese Vögel kommen zu kommen', mutmaßte er.

Gutes Wetter ist Bad Duck Hunting

Scheer schließlich beschlossen, dass, weil der Wind eingeschaltet war und von Nordosten kommend, Enten müssten unsere rechte Schulter fliegen am anderen Ende des Teiches zu landen. Ein Flug von sieben mallards und ein pintail tat genau das, alighting weit von unserer Lockvögel und weit außerhalb der Reichweite. Sie ließen, wenn wir kletterten Rollos zu ändern.

Und

'Der andere Tag, den Sie angerufen und sagte uns, nicht zu kommen, dass es ein schöner Tag drossel, viel zu warm für die Enten werden würde', sagte er. 'Aber wir kamen trotzdem, auch wenn Sie nicht, und dein Sohn Tim war so freundlich, uns zu nehmen. Und wir haben unsere Enten in 15 Minuten, und wir konnten fünf Mal mehr geschossen haben. Und Sie rufen Sie dann und sagen heute geht wirklich gut zu sein, und es stellt sich heraus, der schlimmste Tag der Saison zu sein. '

wenn Scheer seine köstlichen Honig schmeckte, erkundigte er sich über die Imkerei Eingabe selbst.

Natürlich mag er mehr wie ein Elefant mit seinem Fuß in einer Schließ Brücke gefangen klang, aber hey ein paar Gänse drehte tatsächlich ihre Köpfe. Sie müssen eine Menge Neugier haben.

Tatsächlich wir verunsichert über 400 Gänse aus dem überfluteten Mais dieser Teich, wie wir zu unserer Grube in der Dämmerung aufgebürdet. Scheer feuerte sogar einen ziellos Schuss Gruß.

Scheer versucht, wie eine Kanadagans zu hupen und zu seinem Kredit schlecht nicht tun.

Und natürlich waren wir ohne eine einzige Gans Köder, wenn einige dieser Gänse ihre Lektion vergessen und kam zurück zum Nachtisch, nur bis zu geben, weil unsere Entenlockvögel saß genau da, wo sie landen wollten.

'Die Art, wie sie kommen und essen alle meine Ente Essen, ich will einfach nur lassen 'em wissen, dass dies nicht der sicherste Platz ist', erklärte er.

'Dies ist der schlimmste Tag des Jahres', Scheer pyrogene. 'Ich habe euch nichts aus dem Bett.'

Und wir warteten. Und wartete. Und wartete.

Scheer Pauken in der Ecke murmelte. Er wusste, dass Hendrickson nur bezahlte ihn für die schrecklichen Honig Vorfall zurück.

Hendrickson beschuldigt Scheer ungeniert ein lausiger Prädiktor für Ente Wetter zu sein.